Du bist der Wasser-Typ.

Tiefgründig und in sich ruhend

Wasser-Konstitutionstypen sind groß, breitschultrig, haben oft ein breites Becken, große Knochen, kräftiges Kinn und eine kräftige Konstitution.

Der Wasser-Typ ist ein Mensch von seelischer Tiefe. In Balance ist er robust und nicht so leicht zu erschüttern. Einem starken Baum vergleichbar, wurzelt er tief und verfügt über große innere Kraft. Er liebt Traditionen und die Familie ist für ihn von zentraler Bedeutung.

Der Wasser-Typ wird oft wegen seiner inneren Ruhe und seines Selbstvertrauens bewundert. Typischerweise sind Wassertypen ruhig, langsam, stoisch und wenig in Bewegung. Durch ihre ruhige, gelassene Art erholen sie sich schnell bei Überanstrengungen.

Sie ruhen in sich und lassen sich von wechselhaften Entwicklungen ihrer Umwelt nicht beeindrucken. Sie können leicht komplexe Gegebenheiten und Strukturen erkennen.

Mit ihren “starken Nieren” sind sie sehr regenerationsfähig. Häufig sitzen sie Situationen aus. Angst wirkt auf sie lähmend. Existenzängste sind ihnen sehr vertraut. Ihre Ängste unterdrücken sie gerne und überspielen sie durch vermeintliche Stärke.

Das Lebensmotto des Wassertypen: Ich möchte sein.

Der Wasser-Konstitutionstyp: Ruhig, tiefgründig, spirituell, bewusst, ernsthaft, aufmerksam, zweifelnd, genügsam, vorsichtig, achtsam, mystisch, feinfühlig, introvertierte, ruhige Ausstrahlung, wirkt oft abwesend.

Tipps:

  • Gehe öfter einmal raus.
  • Isoliere dich nicht. Suche Gleichgesinnte.
  • Wenn du Angst hast, versuche nicht zu erstarren. Bewege dich. Du bist stärker als du denkst
  • Bevorzuge sanfte Sportarten. Praktiziere Bewegungsformen, die Innenwelt mit der Außenwelt verbinden, wie Qi Gong, Tai Chi, Yoga
  • Bewege dich viel in der Natur, in den Bergen oder in der Nähe von Wasser
  • Gehe zum Schwimmen und in die Sauna
  • Nimm öfter einmal ein warmes Vollbad
  • Mache die Qigong Übung „Stehen wie ein Baum“, bei der du dich tief in der Erde verwurzelt
  • Meide kalte Nahrungsmittel
  • Reduziere süße Nahrungsmittel
  • Vermeide Extreme in deiner Ernährung, wie zu viel Kaffee oder Salz
  • Bevorzuge wärmende Nahrung
© Copyright 2022 Shen Men Institut, Düsseldorf. Alle Rechte vorbehalten.