Unsere Ausbildungen

Schau dir unsere verschiedenen Ausbildungen in Ruhe an. Gerne beraten wir dich individuell, unverbindlich und kostenlos.

TCM Therapeut (SMI)

Diese Ausbildung beinhaltet alle drei Grundausbildungen: Tuina-Therapeut (SMI), Qi Gong Übungsleiter und Ernährungsberater. Als TCM-Therapeut verknüpfst du die drei Säulen miteinander, erhältst umfassendes Wissen und kannst dadurch nachhaltig Menschen bei der Selbstheilung unterstützen.

Mehr zum TCM Therapeut (SMI)

Qi Gong Lehrer

Qigong ist die traditionelle chinesische Kunst die Lebensenergie – Qi zu aktivieren und ein Leben in Gesundheit und Wohlbefinden zu führen. Eingebettet in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wird es effektiv zur Prävention und Heilung von Krankheiten eingesetzt. Wie das genau funktioniert und wie man es vermittelt bzw. anwendet, lernst du in unseren verschiedenen Ausbildungen.

Mehr zum Qi Gong Lehrer

Druckpunkte bei der Massage

Tuina Therapeut (SMI)

Tuina ist die traditionelle chinesische Manuelle Therapie. Deren vielfältigen Massage Techniken und die Akupressur lassen die Lebensenergie wieder frei fließen. Chronische, psychosomatische und orthopädische Erkrankungen können so gelindert werden. Meridiane und Akupunkturpunkte werden deine Wegweiser sein, um die Lebensenergie von Menschen zu harmonisieren und sie auf ihrem Weg zur Heilung zu begleiten.

Mehr zum Tuina Therapeut (SMI)

Gesunde Ernährung

Ernährungsberater

Erlange eine ganze neue Sichtweise auf Lebensmittel.
Dabei geht es nicht nur um Geschmack, Inhaltsstoffe und Zubereitung, sondern um Nahrung als Heilmittel. Die Chinesische Diätetik stellt die Gesundheit in den Vordergrund und wirkt ideal zusammen mit  anderen Therapieverfahren.

Mehr zum Ernährungsberater

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine hoch effektive Behandlungsmethode bei vielen Krankheitsbildern. Fundiertes Fachwissen und energetisches Verständnis für die Wechselbeziehung von Körper, Seele und Geist benötigst du, um eine wirklich gute Akupunktur zu geben. Bei uns erlernst du Beides, die Energetik und das umfangreiche Wissen der TCM. Dabei achten wir auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Theorie und Praxis.

Mehr zur Akupunktur

Energie- & Bewusstseinsmedizin

Unser Bewusstsein trägt ein ungeahntes schöpferisches Potenzial in sich. Setze diese Kraft zur Heilung und Selbstverwirklichung für dich und andere ein. Erlange eine tiefgreifende und ganzheitliche Sicht auf unsere Existenz.

Mehr zur Energie- & Bewusstseinsmedizin

TCM Ausbildung Düsseldorf, Berlin und München

Die Traditionelle Chinesische Medizin (kurz: TCM) wird begleitend zur Schulmedizin angewandt. Viele Menschen in Deutschland interessieren sich für alternative komplementäre Behandlungsformen, welche weitgehend auf den Einsatz synthetischer Medikamente aus dem Labor auskommen. Nach der Ausbildung in TCM ergeben sich daher vielfältige Einsatzgebiete mit steigender Nachfrage in der Bevölkerung. Bei folgenden Beschwerden mit unterschiedlich starker Ausprägung haben sich die Ausbildungsinhalte von TCM in der Praxis seit Jahrhunderten immer wieder bewährt:

  • Kinder- und Jugendheilkunde nach traditionell chinesischen Ansätzen
  • Linderung von Schmerzzuständen mit präventiven Maßnahmen
  • Probleme der oberen Atemwege
  • Ohrenschmerzen aller Art, wobei die TCM naturnahe Verfahren zur gründlichen Reinigung des Innenohrbereichs kennt
  • Suchterkrankungen und psychische Belastungsstörungen
  • Orthopädische Anwendungen für einen gesunden und belastbaren Bewegungsapparat
  • Akupunkturtechniken auch im Bereich des Kopfes sowie der Energiezentren an Händen, Ohren usw.
  • nachhaltige Linderung von Beschwerden an den Weichteilen

In der TCM Ausbildung werden in Düsseldorf, Berlin und München kausale Zusammenhänge anhand der Puls-, Zungen- und Gesichtsdiagnostik sowie der Befragung erarbeitet. Die Ausbildung beinhaltet intensive praktische Anwendungen an Klienten, Patienten und Teilnehmern, sodass eine optimale Vorbereitung auf die spätere Berufstätigkeit gewährleistet werden kann.

Wozu TCM Behandlungen nach der Ausbildung in Deutschland nützlich sind

Bei der Traditionellen Chinesischen Medizin insbesondere mit Akupunktur geht es zum einen um die Behandlung akuter Symptome. Andererseits steht im Sinne der Diätetik, des Qigong und der Tuina/Akupressur ebenso eine Vorbeugung von erneuten Verschlechterungen der Leiden im Fokus der Ausbildung. Die TCM wird sowohl zur Therapie als auch zur Prävention von vielfältigen Krankheitsbildern mit nachhaltigem Erfolg eingesetzt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der TCM, warum sie auch zunehmend in stationäre Kliniken und Rehaeinrichtungen angewendet wird. In der TCM Ausbildung gehen wir auch auf diese Zusammenhänge ein.

© Copyright 2022 Shen Men Institut, Düsseldorf. Alle Rechte vorbehalten.